Der Besuch der alten Dame: Neun Aufführungen folgen

 Premiere Studiobühne mit der Besuch der alten Dame Besigheim: Premiere Studiobühne mit der Besuch der alten Dame, Freilichtbühne am Steinhaus
Premiere Studiobühne mit der Besuch der alten Dame Besigheim: Premiere Studiobühne mit der Besuch der alten Dame, Freilichtbühne am Steinhaus © Foto: Helmut Pangerl
bz 17.07.2018

Für ihre diesjährige Sommer-Inszenierung hat die Besigheimer Studiobühne einen Klassiker des Theaters auf den Programmzettel genommen: Friedrich Dürrenmatts „Der Besuch der alten Dame“. Unter der Regie von Achim Enchelmaier entwickelte die Amateur-Schauspieler-Truppe das Stück um die subtile und hinterhältige Rache der Claire Zachanassian an ihrem früheren Liebhaber und an allen anderen Bewohnern des fiktiven Ortes Güllen. Nach der Premiere an diesem Samstag im Garten am Steinhaus finden neun weitere Aufführungen statt, am 20., 21., 22., 27., 28. und 29. Juli und am 3., 4. und 5. August. Alle Aufführungen beginnen um 19.30 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel