Die Familienbildung Besigheim organisiert einen Kurs "Babymassage plus" für Eltern von Säuglingen im Alter von zwei bis sechs Monaten im Paul-Gerhardt-Haus. Ein Baby braucht mehr als Ernährung und Pflege, es benötigt auch zärtliche Zuwendung und Nähe, so eine Mitteilung.

Der Kurs beinhaltet einen Theorieabend ohne Kind und sechs Vormittage mit Kind und behandelt auch Einführungsfragen in Kindesentwicklung und Kindeswohl.

Zum praktischen Teil sollten die Eltern ein Handtuch und eventuell Babymassage-Öl mitbringen. Der Kurs Babymassage plus kann mit dem "STÄRKE"-Gutschein besucht werden.

Die Kurse werden außerhalb der Ferien fortlaufend angeboten und die Termine werden vorab abgesprochen. Information, Anmeldung und Leitung: Susanne Unser, Kinderkrankenschwester, Telefon (07143) 3 25 49.