Zu nass, zu kalt, zu ungemütlich – das Sommerwetter in Baden-Württemberg lässt dieses Jahr zu wünschen übrig. Auch wenn die Temperaturen im Juni und Juli über dem vieljährigen Mittel lagen, hatte das Land vor allem mit den hohen Niederschlagsmengen zu kämpfen. Allein im Juli fielen 135 Lit...