Noch 200 Meter, noch 100 Meter, noch 50. Das orange-graue GPS-Gerät in Carola Winklers Hand piept einmal kurz aber durchdringend. „Sie haben Ihr Ziel erreicht“, hätte jetzt wohl ein Auto-Navi noch hinzugefügt.
Winkler (53) bleibt auf dem Schotterweg am Waldrand nahe dem kleinen Ort Börslingen stehen, schaut sich um und geht schnurstracks Richtung Unterholz. Ihr Begleiter Michael Staudenmeyer (50) folgt ihr und geht auf einen Baumstumpf zu,...