Zum traditionellen Konstanzer Seenachtfest am Samstag gibt es in diesem Jahr noch einmal ein großes Feuerwerk. Wie das Fest in den nächsten Jahren aussehen soll, will die Stadt auch mit Hilfe einer Umfrage klären. Konstanz hatte Anfang Mai den Klimanotstand ausgerufen. Als Folge soll auch das Seenachtfest umweltfreundlicher werden.

Muss das Konstanzer Seenachtsfest künftig ohne Feuerwerk auskommen?
© Foto: DPA

Feuerwerk zum Seenachtsfest steht schon länger zur Diskussion

Das jährliche Feuerwerk steht dabei bereits seit längerer Zeit in der Diskussion. Das Seenachtfest wird seit Jahrzehnten im August in Konstanz gefeiert und gilt mit Zehntausenden Besuchern als eines der größten Heimatfeste im Land. Das halbstündige Feuerwerk ist ein gemeinsames Spektakel mit der Schweizer Nachbarstadt Kreuzlingen.

Das könnte dich auch interessieren:

Heiligenzimmern