Bad Schussenried / swp  Uhr
In Bad Schusenried haben Unbekannte sechs Gebäude mit Lack-Spraydosen verunziert, auch das Rathaus ist betroffen.

Wie die Polizei berichtet, waren die Täter Dienstagnacht in Bad Schussenried unterwegs, um mehrere Gebäude mit Lack zu besprühen. Am Mittwochmorgen wurden die Schmierereien entdeckt. Die Täter verunstalteten das Rathaus, zwei Schulen sowie drei Wohnhäuser in der Gartenstraße und der Schulstraße. In verschiedenen Farben hinterließen die Schmierfinken Zeichen, Zahlen und Buchstaben.

Die Instandsetzungskosten werden auf mehrere tausend Euro geschätzt Die Polizei Bad Schussenried (Telefonnummer 07371 9380) ermittelt nun wegen Sachbeschädigung.

Das könnte dich auch interessieren:

Unfall in Bad Schussenried Frau auf Motorrad schwer verletzt

In Bad Schussenried ist eine 62-jährige Motorradfahrerin mit einem Auto kollidiert. Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Fatale Kettenreaktion: Eine Frau in Berkheim hat Gas und Bremse verwechselt – bei dem Unfall entstand hoher Schaden.