Balingen Von Technik bis Wirtschaft

Balingen / SWP 17.11.2015

Vertreter der beruflichen Gymnasien informieren am Donnerstag, 19. November, im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in Balingen, Stingstraße 17, über ihre Schulen. Um 15 Uhr gibt es einen Vortrag mit Informationen, die für alle beruflichen Gymnasien gelten. Anschließend erfährt man ab 15.30 Uhr Details zu den einzelnen Fachrichtungen an den Informationsständen der Schulen. Eine Anmeldung zu dieser wie immer kostenlosen Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Vorgestellt werden die beruflichen Gymnasien in den Fachrichtungen Biotechnologie, Ernährungswissenschaft, Sozial- und Gesundheitswissenschaft, Technik und Wirtschaft. Alle führen in drei Jahren zum Abitur. Gleichzeitig vermitteln sie berufliche Grundkenntnisse in verschiedenen Berufsfeldern.