Ein 19-jähriger BMW-Fahrer geriet am späten Dienstagabend gegen 23.15 Uhr am Ortseingang von Rosenfeld aus Richtung Geislingen kommend auf der regenassen Fahrbahn ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und prallte seitlich gegen einen Baum sowie einen Bauzaun.

Alkoholtest: 0,0 Promille

Obwohl das Fahrzeug stark beschädigt wurde, blieb der junge Mann unverletzt. Er dürfte nach Polizeiangaben mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein, denn Alkohol war nicht im Spiel. Beim Atemalkohltest blies er 0,0 Promille.

Auch interessant:

Unfall und Verkehrschaos auf B 27 in Ofterdingen Vier Verletzte und ein trächtiges Turnierpferd

Ofterdingen