Landesschau Landesschau berichtet über Bloggerin Petra Nann

Das SWR-Fernsehen hat die Balingerin Petra Nann begleitet und berichtet in der Landesschau über ihren Blog "#imländle".
Das SWR-Fernsehen hat die Balingerin Petra Nann begleitet und berichtet in der Landesschau über ihren Blog "#imländle". © Foto: privat
Zollernalbkreis / SWP 17.02.2017

Der regionale Lifestyle-Blog „#imländle“ ist voll von Geschichten, Anekdoten und Erlebnissen aus unserer Heimat. Was Ende 2015 als leidenschaftliches Hobby von Petra Nann begann, entwickelte sich über die vergangenen Monate zu einem professionellen Projekt. Neben der Bloggerei war die Balingerin mit einem TV-Format im Regionalfernsehen zu sehen. Seit geraumer Zeit kann man die junge Frau wöchentlich im Radio hören.

Neben den klassischen Blogbeiträgen stehen vor allem die Social-Media-Kanäle Snapchat und Youtube im Fokus. „Das bewegte Bild ist meines Erachtens ein großes Stück Zukunft in der Online-Welt“, sagt die 36-Jährige, „darum, und weil die Videoproduktionen unglaublich Spaß machen, werden zukünftig fast alle Blogstorys mit kleinen Videofrequenzen ergänzt.

Das „Film drehen“ und unsere Heimat machen bekanntlich auch dem SWR-Fernsehen viel Spaß. In der zweiten Februar- Woche drehte der Sender über Petra Nann und den „#imländle“-Blog. „Ich bin erstaunt, wie viel Aufwand hinter viereinhalb Minuten Sendezeit steckt“, sagt die Bloggerin, „wir waren in Tail­fingen, Endingen, Weilstetten und Bisingen unterwegs. Die SWR-Crew wollte möglichst authentisch mein Blogger-Leben einfangen. Die Redakteurin war begeistert von den Menschen, der Landschaft und von den alten Fachwerkhäusern. Es ist schön zu sehen, wie sich andere für unsere Region binnen kürzester Zeit begeistern können.“

Während der Dreharbeiten, filmte Petra Nann selbst immer wieder kleine Eindrücke für den Nachrichtendienst Snapchat. „Die App ist perfekt geeignet, um Interessierten einen Blick hinter die Kulissen zu geben. Ich nutze sie auch sonst regelmäßig.“

Im Fernsehen ist der Beitrag über Petra Nann und den „#imländle-Blog“ am Mittwoch, 22. Februar, ab 18.45 Uhr in der Landesschau zu sehen.

Info Mehr Informationen zum Blog von Petra Nann gibt es unter www.imlaendle.me.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel