Ebingen Geschirrtuch fängt Feuer

Ebingen / SWP 15.12.2012

In einer Wohnung im Studentenwohnheim in der Ebinger Poststraße wurde am Donnerstagnachmittag gegen 15.50 Uhr ein Brandmelderalarm ausgelöst.

Was war passiert? Weil in der Küche der Wohnung eine Herdplatte überhitzte, entzündete sich ein unmittelbar daneben abgelegtes Geschirrtuch.

Die Feuerwehr Albstadt rückte mit einem kompletten Löschzug an, musste aber nicht mehr eingreifen. Der Bewohnerin war es gelungen, das Feuer selbst zu löschen. Am Gebäude und am Inventar entstand kein Sachschaden.