Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) bezeichnet das Haare schneiden in diesen Tagen gerne als „Frage der Würde“. Dem kann Giuseppe Capone nur zustimmen: „Es handelt sich um ein Grundbedürfnis des Menschen, einen gepflegten Kopf zu haben“, meint der seit 2014 amtierende Innungsche...