Albstadt Frau fährt Fußgänger an

SWP 22.10.2015
Ein 21-jähriger Fußgänger ist am Dienstag um 19.30 Uhr in der Schillerstraße in Ebingen von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, übersah die 61-jährige Unfallverursacherin beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr in die Schillerstraße den bereits auf der Fahrbahn gehenden Mann und erfasste ihn. Der 21-Jährige stürzte und verletzte sich an Armen und Beinen. Sachschaden entstand nicht. Die Unfallverursacherin musste nach dem Unfall auf Anordnung der zuständigen Staatsanwaltschaft ihren Führerschein abgeben, weil der Verdacht einer Straßenverkehrsgefährdung besteht.