Was tun, wenn sich herausstellt, dass die eigene Familie für die Mafia Geld wäscht? Luca Rossi will sein Geld lieber ehrlich und mit exzellenter Küche verdienen. Es wird ihm aber bald klar, dass das so einfach nicht ist, wenn Familieninteressen betroffen sind.

Mafiöse Strukturen im schwäbischen Dorf

Giovanni Funiati und Adam Bousdoukos spielen ein Brüderpaar, das nicht nur mit der italienischen Mafia zu tun hat, sondern auch mit den mafiösen Strukturen in ihrem schwäbischen Heimatort. Peter Evers inszeniert die sechs Folgen à 45 Minuten, die Drehbücher dazu stammen von Peter Koller, Klaus Burck und Michael Glasauer. In weiteren Rollen stehen unter anderem Giovanna Nodari, Teresa Rizos, Christina Hecke, Patrick von Blume, Lilly Wiedemann, Jakob Wild, Johannes Suhm und Felix Eitner vor der Kamera.

Dreharbeiten bis Ende November

Die Filmkommission der Standortagentur Tübingen-Reutlingen-Zollernalb unterstützte die Produktionsfirma Polyphon Pictures im Vorfeld erfolgreich bei der Teamfindung und der Drehortssuche. Hauptdrehort wurde neben Locations in Balingen, Albstadt und Hechingen ein leerstehendes Gasthaus in Schömberg.

Gedreht wird noch bis Ende November. Zu sehen sein wird die SWR-Serie, die unter der Leitung von Sabine Tettenborn produziert wird, dann 2020, der genaue Sendestart steht noch nicht fest.

Das könnte dich auch interessieren:

Unfall und Verkehrschaos auf B 27 in Ofterdingen Vier Verletzte und ein trächtiges Turnierpferd

Ofterdingen

Botschafter für 32 Städte und Gemeinden


Die Standortagentur Tübingen-Reutlingen-Zollernalb GmbH hat den Auftrag, die Stärken und das Profil der Wirtschaftsregion Neckar-Alb im In- und Ausland zu vermarkten. Im Vordergrund stehen die Schlüsselbranchen Maschinenbau, Automotive/Elektromobilität/Wasserstoff, Medizintechnik, Technische Textilien, Biotechnologie sowie Künstliche Intelligenz. Der Standortagentur gehören 32 Städte und Gemeinden, die drei Landkreise der Region, der Regionalverband Neckar-Alb sowie die Handwerkskammer Reutlingen und die IHK Reutlingen an.