Ebingen Der Zauber wirkt sofort

Seit über 30 Jahren rockt die Band "Stecher" die Region. Am Samstag, 22. Dezember, sind die Vollblutmusiker in der Festhalle Albstadt zu hören.
Seit über 30 Jahren rockt die Band "Stecher" die Region. Am Samstag, 22. Dezember, sind die Vollblutmusiker in der Festhalle Albstadt zu hören.
Ebingen / SWP 14.12.2012
Einen Konzertabend der Extraklasse mit Stecher & Friends gibt es am Samstag, 22. Dezember, 20 Uhr, in der Festhalle Albstadt.

Seit über 30 Jahren rockt die Band "Stecher" die Region - und ein Ende ist nicht in Sicht. Zum Glück, denn die charismatischen Musiker beherrschen ihr Handwerk in Perfektion. Sie wandeln trittsicher auf den Pfaden großer Rockmusiker, bringen mit den schönsten Rock- und Pop-Balladen der 60er-, 70er- und 80er-Jahre die Emotionen der Zuhörer zum Kochen, und lassen dazwischen auch immer wieder neuere Titel anklingen.

Meist dauert es nur wenige Minuten, bis der Funke bei Stecher-Konzerten auf das Publikum überspringt. Hauptverantwortlicher dafür ist eindeutig Frontman und Sänger Willy "The Voice" Schenk, der mit seinem Charme und seiner samtenen Stimme im Nu den Draht zu den Fans findet. Ob "Nights in white Satin", "Hard to say Im sorry", oder "Love of my Life" - der Zauber wirkt sofort.

Aber auch die übrigen Bandmitglieder von Stecher & Freinds sind echte Vollblutmusiker. Bandleader Jack Lang, Ulrich Strölin, Wilhelm Wlassow, "Fidde" Fischer und Florian Conzelmann sind ein eingespieltes Team, die für einen satten und melodischen Sound auf der Bühne sorgen.

Wenn die Band als Stecher & Friends unterwegs ist, dürfen sich die Zuhörer auf einen ganz besonderen Musikgenuss freuen: Zum Konzert am Samstag vor Heiligabend in die Festhalle Albstadt bringen die Musiker wie immer gleich auch eine ganze Reihe von Freunden als Stargäste mit.