Auf einer Faschingsveranstaltung in Herlikofen in der Burgholzstraße belästigte ein Betrunkener am letzten Samstag einige Gäste. Gegen 00.15 Uhr wurde er von Security-Mitarbeitern dabei beobachtet, wie er Leute schupste, auf den Kopf schlug und mehreren Frauen auch an das Gesäß fasste.

Junge Frau wird verletzt

Eine junge Frau wurde von dem renitenten 23-jährigen Mann auch leicht verletzt. Der stark betrunkene Mann musste die Veranstaltung verlassen. Geschädigte Gäste oder Besucher die zu dem Vorfällen Beobachtungen machten werden nun gebeten, sich zur Klärung des Geschehens mit der Polizei in Schwäbisch Gmünd unter Tel. 07171/3580 in Verbindung zu setzen.