Seit Anfang Oktober haben sich rund 1000 Einwohner des Ostalbkreises neu mit dem Covid-19-Virus infiziert, berichtet Landrat Joachim Bläse. „Da die meisten Menschen bis zum 2. November, also dem Beginn des erneuten Teil-Lockdowns, einem weitgehend uneingeschränkten Alltag nachgegangen sind, hatt...