Schrozberg Zwei neue Vorsitzende

Die neue und alte Führung der Landjugend Schrozberg: (vorne von links) Maximilian Baumgartl, Franziska Oberndörfer, Matthias Stör, Jessica Ross, (hinten von links) Steffen Stör, Bernd Oberndörfer, Laura Vogt, Martin Gerlinger, Julian Stirnkorb, Svenja Mühlenstedt, Stefan Rieger, Thilo Vogel und Jasmin Flaig. Privatfoto
Die neue und alte Führung der Landjugend Schrozberg: (vorne von links) Maximilian Baumgartl, Franziska Oberndörfer, Matthias Stör, Jessica Ross, (hinten von links) Steffen Stör, Bernd Oberndörfer, Laura Vogt, Martin Gerlinger, Julian Stirnkorb, Svenja Mühlenstedt, Stefan Rieger, Thilo Vogel und Jasmin Flaig. Privatfoto
PM 05.05.2012
Bei der Generalversammlung der Landjugend Schrozberg, die im Vereinsheim der Wandergermanen stattgefunden hat, hat es Neuwahlen gegeben. Nun geht es unter neuer Führung an kommende Aufgaben.

Bei dieser Wahl musste sich die Landjugend von vielen Vorstandsmitgliedern verabschieden. Bernd Oberndörfer und Annika Hoffmann, die bisherigen Vorsitzenden, traten von ihren Ämtern zurück. Franziska Oberndörfer (Gemmhagen) und Matthias Stör (Könbronn) treten die Nachfolge an. Unterstützung erhalten sie von den stellvertretenden Vorsitzenden Jessica Ross (Schrozberg) und Maximilian Baumgartl (Bartenstein).

Aus dem Ausschuss ausgeschieden sind Daniel Stirnkorb und Jochen Münz. Ihre Ämter werden von Stefan Rieger (Raboldshausen) und Julian Stirnkorb (Könbronn) übernommen. Weiterhin im Ausschuss sind Jasmin Flaig (Großbärenweiler), Laura Vogt (Windisch-Bockenfeld) und Steffen Stör (Könbronn). Auch das Amt des Schriftführers wurde neu besetzt. Thilo Vogel (Erpfersweiler) und Bernd Oberndörfer (Gemmhagen) teilen sich diesen Posten. Die Finanzen kontrollieren weiterhin Martin Gerlinger (Könbronn) und die neu gewählte Kassiererin Svenja Mühlenstedt (Großbärenweiler). Neue Kassenprüfer sind Tanja Stör (Könbronn) und Andreas Oberndörfer (Gemmhagen).

Die Landjugendlichen bedankten sich bei allen ausgeschiedenen Amtsinhabern für deren Engagement.