Braunsbach Zwei Märkte in Braunsbach

Braunsbach / SWP 23.05.2015
Der Pfingstmarkt in Braunsbach lockt am Wochenende mit zwei Neuerungen: Es gibt einen Israelischen Markt und eine Kunst- und Gartenmesse.

Neben dem Israelischen Markt am Rabbinatsmuseum öffnet von Samstag bis Montag zudem der Kunst-, Garten- und Genuss-Markt am alten Feuerwehrmagazin und in der Burgenlandhalle. Festauftakt ist traditionell der Kinderlauf am Pfingstsamstag ab 15 Uhr. Gegen 16.30 Uhr werden die Sieger geehrt. Um 19 Uhr stechen Braunsbachs Bürgermeister Frank Harsch und Feuerwehrkommandant Rolf Dierolf das erste Bierfass an. Danach gibt's Musik. Am Sonntag wird um 11.45 Uhr die Ausstellung "Loslassen" mit Kerstin Bellizio im Rosensteinsaal eröffnet. Ab 14 Uhr haben am Samstag und Sonntag die Märkte geöffnet, ab 11.30 Uhr am Montag.

Beim Israelischen Markt, der am 24. und 25. Mai jeweils von 14 bis 18 Uhr stattfindet, werden unterschiedliche Waren aus Israel angeboten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel