Unterhaltung Zwei Banker spielen Quiz im Fernsehen

pm 26.08.2017

In der Sendung „Die Quiz-Helden“, die morgen um 17.15 Uhr im SWR zu sehen ist, treten Peter Breiter und Jürgen Hahn aus Blaufelden gegen ein weiteres Kandidatenpaar und ein dreiköpfiges Expertenteam an. Dabei wird das Wissen der Kandidaten über den Südwesten getestet. Wenn das Gewinnerpaar im Finale die prominenten Experten in ihren Spezialgebieten schlägt, zieht es in die „Galerie der Besten“ ein. Peter Breiter ist Direktor der kleinsten Bank Deutschlands in Gammesfeld. Er legt großen Wert auf eine gute Behandlung aller Kunden. Überweisungen werden noch manuell erledigt – Online-Banking gibt es nicht. Breiters Mitstreiter Jürgen Hahn ist hauptberuflich Elektroinstallateur und sitzt ehrenamtlich im Aufsichtsrat der Bank, die bereits 1890 gegründet wurde. Die beiden Freunde und Kollegen spielen gegen ein Kandidatenpaar aus Ratzenried sowie gegen prominente Experten.

Info „Die Quiz-Helden – Wer kennt den Südwesten?“ läuft sonntags um 17.15 Uhr im SWR-Fernsehen.