Oberrot Zurück zu alten Öffnungszeiten

Die im Sommer eingeführte Frühstunde hat sich nicht bewährt. Foto: pin
Die im Sommer eingeführte Frühstunde hat sich nicht bewährt. Foto: pin
Oberrot / PIN 22.01.2014

Die Oberroter Gemeindeverwaltung kehrt zu den alten Öffnungszeiten zurück. Im Sommer vergangenen Jahres ist probeweise versucht worden, eine Frühstunde ab 7 Uhr einzuführen. "Das Angebot ist nicht so angenommen worden wie erwartet", berichtete Bürgermeister Daniel Bullinger am Montag dem Gemeinderat und begründete damit die Rückkehr zu den alten Zeiten. Ab Februar habe die Verwaltung erst wieder ab 8.30 Uhr geöffnet.