Zur Person vom 25. Januar 2014

SWP 25.01.2014

Timo Adam Wagner wurde 1972 als Sohn jenischer Schrotthändler geboren. Zwei Drittel seiner Familie sind in der NS-Zeit umgekommen. Seit 1990 ist Wagner selbstständig in der Entsorgungsbranche tätig. Der alleinerziehende Vater gehörte 1998 zu den Gründern des Vereins der Jenischen im Odenwald, des ersten Zusammenschlusses von Jenischen in Deutschland. Heute ist Wagner unter anderem Vorsitzender des Bundesrats der Jenischen. erz

Bei reichsweiter Aktion verschleppt