Zelt der Landeskirche

FÄR 07.02.2013

Tradition Das große weiße Zelt kommt von der evangelische Landeskirche in Württemberg. "Das machen wir bereits seit 60 Jahren", erklärt der zuständige Referent Referent Johannes Eißler. Die derzeitige Zelthülle sei erst drei Jahre alt, das Gestänge 14 Jahre. "Das Zelt ist gut in Schuss", meint Eißler. Er erklärt, dass es auch ein Unikum in Deutschland sei: "Wir sind die einzige Landeskirche, die eine solche Zeltarbeit macht." Sonst gebe es nur nicht-kirchliche Institutionen.