Wüstenrot Wüstenrots neuer Bürgermeister steht im ersten Wahlgang fest

Er wird der Nachfolger von Heinz Nägele in Wüstenrot: Timo Wolf.
Er wird der Nachfolger von Heinz Nägele in Wüstenrot: Timo Wolf.
Wüstenrot / DOR/BLO 17.03.2014
Bereits nach dem ersten Wahlgang haben die Wüstenroter einen neuen Bürgermeister: Timo Wolf ist mit 52,9 Prozent der Stimmen gewählt worden.

Der Nachfolger von Heinz Nägele heißt Timo Wolf. Die Bürger der 6500-Einwohner-Gemeinde Wüstenrot haben am gestrigen Sonntag im ersten Wahlgang Timo Wolf zum neuen Rathauschef gewählt. Der 38-jährige Diplom-Verwaltungswirt und gebürtige Nordheimer arbeitet seit fünf Jahren als Hauptamtsleiter in Eigeltingen (Hegau) und ist dort innerdienstlicher Stellvertreter des Bürgermeisters.

Amtsinhaber Heinz Nägele hatte nicht mehr kandidiert, im Mai wird er seinen Chefsessel räumen. Timo Wolf setzte sich gleich beim ersten Durchgang gegen vier Mitbewerber durch. Die Wahlbeteiligung lag bei 55,2 Prozent.

Bürgermeister-Kandidatin Claudia Sack bei Autounfall am Samstag schwer verletzt