Der Wolf bewegt die Gemüter. Und das hat sein Gutes, wie der baden-württembergische NABU-Vorsitzende Johannes Enssle feststellt: „Ohne die Diskussion über den Wolf würden wir heute hier nicht mit Vertretern der Politik und der Presse sitzen, um über die Belange der Weidetierhaltung zu spreche...