Kirchberg Wohlbehalten nach Hause gebracht

POL 26.02.2013

Mit mehreren Streifen, der Feuerwehr, einer Rettungshundestaffel und einem Hubschrauber hat die Polizei am Sonntagnachmittag nach einem 23-jährigen Vermissten gesucht. Der Mann war gegen 16 Uhr nicht von einem Spaziergang zurückgekehrt. Er wurde gegen 19 Uhr bei Kirchberg entdeckt und nach Hause geleitet.