Landkreis / buf/ kni Das Wochenende steht vor der Tür und wir haben einige Tipps. Ob gruselige Rockparty in Bühlertann, „Ü35-Party“ in der Haller Kultbucht oder Handwerkermarkt in Erkenbrechtshausen - in der Region ist wieder viel geboten. Wir wünschen viel Spaß!

FREITAG

Dinkelsbühl: Im Jazzkeller gibt sich ab 21.30 Uhr das Orchestra Mondo die Ehre. Bei freiem Eintritt kann zu Balkan, Gipsy-Swing, Tango und Musette getanzt werden.

Ellwangen: Celtic und Scottish Folk stehen im Irish Pub in Ellwangen auf dem Programm. Johannes Single, Mitbegründer der McMontos und Sänger der Hoodie Crows, ist mit seinem Soloprogramm unterwegs. Mit ihm auf der Bühne steht Andrew Gordon. Beginn: 21 Uhr.

Schwäbisch Hall: Tom Sonic und Blackout, die beiden Resident-DJs der Kantine 26, gestalten die Black-Dynamite-Night. Zu hören sein werden Hits aus dem Black-Music-Bereich. Einlass: 22 Uhr.

Schwäbisch Hall: „Black Forest Surf“, so nennt die Leopold Kraus Wellenkapelle aus Freiburg ihre Musik. Zu hören sein wird die tanzbare Mixtur aus Surfmusik, Sixties-Beat und Rock ‘n‘ Roll um 21 Uhr im Haller Anlagencafé. Karten können per E-Mail an info@anlagencafe.de reserviert werden. Im Anschluss kann weiter geschwoft werden. Seniore M. und Torpedo Tom legen auf – und zwar ausschließlich Vinylplatten.

Schwäbisch Hall: Für viele ist sie Kult, die „Ü35-Party“ in der Schwäbisch Haller Kultbucht. Zwischen 20 und 2 Uhr legen Kurt und Werner alles auf, was ihnen in den letzten Jahrzehnten zwischen die Finger gekommen ist.

Schwäbisch Hall: Die Acoustasonixs sind diesmal als Duo unterwegs. Sie machen in der Anästhesie-Rock-Bar Station. Die Fans der Haller Musiker können ab 21 Uhr auf ihre Kosten kommen.

Waldenburg: Kalb hat den Blues, zumindest handelt es sich bei Wolfgang Kalb um einen erstklassigen Blues-Gitarristen, meinen die Macher des Gleis 1 in Waldenburg. Ab 20.30 Uhr zeigt der Musikveteran, was er von Muddy Waters, John Lee Hooker, Louisiana Red oder Blind John Davis gelernt hat.

SAMSTAG

Bühlertann: Schaurig und gruselig soll es am Samstag in der Bühlertalhalle in Bühlertann zugehen. Bei der großen Rockparty mit Barbed Wire sind furchterregende Kostüme eindeutig erwünscht. Der Horrorabend mit viel Musik beginnt um 19.30 Uhr.

Crailsheim: Zum vierten Mal findet der erlesene Markt für hochwertiges und feines Kunsthandwerk unter dem Motto „Unikat sucht Liebhaber“ statt. Außergewöhnliche und originelle Kreationen werden von professionellen Künstlern im und ums Wasserschloss Erkenbrechtshausen präsentiert. Öffnungszeiten: Samstag 13 bis 21 Uhr; Sonntag 11 bis 18 Uhr. Kinder, Jugendliche und Studenten haben freien Eintritt.

Crailsheim: Zu schnell fürs Auge, aber perfekt fürs Ohr: So wird der Royal Guitar Club beschrieben, der ab 21 Uhr bereits zum vierten Mal in der 7180-Bar in Crailsheim zu erleben sein wird.

Gerabronn: In der Stadthalle Gerabronn wird am Samstag, 29. Oktober, um 20 Uhr, in der Stadthalle Gerabronn „Der Fliegende Holländer“ gezeigt. Karten sind im Vorverkauf bei PS Schreibwaren/Postfiliale Gerabronn, sowie an der Abendkasse erhältlich.

Künzelsau: Pop, Rock und Swing stehen bei Zartbitter auf dem Programm. Dorothea Frank und Jürgen Schweigert, Christine Rainer und Gottfried Stecker treten ab 19.30 Uhr in der Stadthalle auf.

Künzelsau: Im Ratzfatz im Künzelsauer Ortsteil Nagelsberg gibt es wieder Live-Musik. Westwood wollen dort ab 21 Uhr für Stimmung sorgen.

Schwäbisch Hall: DJ Blackout fährt Doppelschichten. Auch am Samstag steht er bei der Big-FM-Party in der Kantine 26 am Mischpult. Unterstützung kommt von DJ Koc. Beginn: 22 Uhr.

Schwäbisch Hall: Seit 1995 ist Mike Frank mit seiner Cover- und Partyband Me and the Heat unterwegs. Nun macht die Formation im Haller Stage-Club Station. Beginn ist um 21 Uhr.

Schwäbisch Hall: Auf der grünen Insel Irland gehört Live-Musik in einem Pub zum guten Ton. Das ist im Molly Malone am Samstag nicht anders. People are People spielen ab 20 Uhr.

Untermünkheim: Alte Rock-Klassiker und junge Indie-Perlen versprechen Svenshysteria. Die Band ist wieder mal in der Traube in Untermünkheim zu Gast. Beginn: 21 Uhr.

Waldenburg: Ein französischer Abend steht im Gleis 1 an. Zu Gast ist Eckart Breitschuh, der mehr als 30 Titel von J acques Brel übersetzt hat. Start der Hommage: 20.30 Uhr.

MONTAG

Crailsheim: Eisberge zum Schmelzen bringen: Das soll die Stimme von Katey Brooks können. Ob’s wahr ist, ist ab 21 Uhr in der 7180-Bar zu erfahren. Dort gibt die Singer-Songwriterin aus Bristol ein Konzert.

Fichtenau: Die 80er-Jahre sollen in der Tanzmetropole Neustädtlein aufleben. Zu Gast sind Heaven in Hell. Versprochen werden „wummernde Beats, filigrane Gitarrenattacken, starke Powerchords und stimmgewaltige Balladen“. Beginn: 20 Uhr.

Schwäbisch Hall: „Feiern bis wir bluten“ lautet das hoffentlich nicht wörtlich zu nehmende Motto der Zombie-Party in der Kantine 26. DJ Reg und Dj D. White legen auf. Einlass: 22 Uhr.

Weikersheim: Ungleich sonnig-fröhlicher könnte es dagegen zeitgleich im Club W71 in Weikersheim zugehen. Dort ist die Band Health & Beauty aus Chicago zu Gast. Beginn: 21 Uhr.