Kirchberg/Jagst Windpark: Stadt informiert Bürger

HAZ 19.03.2014

In dem Gebiet sollen zu den bestehenden vier Windmühlen acht neue Windräder gebaut werden - wogegen sich mittlerweile Protest aus der Bürgerschaft regt.

Auf der Tagesordnung der Versammlung steht eine Einführung in das Thema von Bürgermeister Stefan Ohr, ein Bericht von Jens Fuhrmann vom Kreisplanungsamt über den Stand der Dinge in Sachen Flächennutzungsplan sowie eine Vorstellung des geplanten Windparks durch Gerhard Borchers (Hohenlohe Wind) und Ralf Stier (Ingenia Projects). Die Firma Geonet aus Hannover zeigt die geplanten Windrad-Standorte in einer Visualisierung, anschließend können die Bürger Fragen stellen.