Wolpertshausen Werbemast darf aufgestellt werden

Wolpertshausen / CLAK 15.03.2014

Die neue Total-Tankstelle im Gewerbegebiet Birkich kann einen 25 Meter hohen Werbemast aufstellen, der auch von der Autobahn aus zu sehen ist. Einstimmig erteilte der Gemeinderat Wolpertshausen sein Einvernehmen zum Bau. An dem Mast könnte auch weitere Werbung angebracht werden, allerdings nur für Firmen, die ihren Sitz im dortigen Gewerbegebiet haben.

Um die Aufstellung zu ermöglichen, musste der Bebauungsplan Birkich III bereits zum sechsten Mal geändert werden. Nachdem von der Baurechtsbehörde kein Widerspruch kam, konnte der Gemeinderat Wolpertshausen die Satzung einstimmig beschließen.