Fichtenberg Weißmäntel verteidigen ihren Titel

MC/RS 08.10.2014
Bei idealem Wetter fand am Samstag das neunte Hufeisenturnier in Fichtenberg statt. Es waren Freunde des Sports aus nah und fern angereist.

Am Diebach-Stausee hats am Samstag wieder Hufeisen geregnet. Die Gartenfreunde hatten zu ihrem neunten Hufeisenturnier am Seestüble geladen, die Country Freunde aus Ebni unterstützten die Veranstaltung mit ihrer bewährten Logistik.

Der Einladung waren viele Teilnehmer gefolgt. Dabei war der gesamten Veranstaltung das Motto "mit Freude dabei" anzumerken. Zwar kämpften alle um einen ersten Platz, aber nicht verbissen sondern mit Spaß. Dabei war auch zu bemerken, dass sich die Teilnehmer auf den Wettkampf vorbereitet hatten.

Im Einzelnen traten 13 Mannschaften, elf Kinder, 15 Frauen und 25 Männer an. Die meisten Teilnehmer kamen zwar aus Fichtenberg, aber es waren auch Wettkämpfer aus Fornsbach, Kaisersbach und Welzheim angereist. Die Lokalmatadore, die "Weißmäntel", behaupteten sich auch in diesem Jahr wieder auf dem ersten Platz.