Was der jüdische Friedhof erzählt

SWP 18.01.2014

Zum Holocaust-Gedenktag bietet die Stadt Crailsheim eine Führung über den jüdischen Friedhof an. Treffpunkt ist am Sonntag, 26. Januar, um 11 Uhr direkt vor dem Gottesacker in der Beuerlbacher Straße. Der Besuch dieses letzten authentischen Ortes des ehemals reichen jüdischen Lebens in Crailsheim gibt Einblicke in die Geschichte dieses Begräbnisplatzes und die jüdischen Vorstellungen von Tod und Jenseits. Privatfoto