Brettheim Wachstum, aber weniger Überschuss

Brettheim / SWP 09.03.2013

Die Raiffeisenbank Schrozberg-Rot am See verzeichnet für 2012 ein "überdurchschnittliches Wachstum". Die Bilanzsumme sei um 6,2 Prozent auf 233 Millionen Euro gewachsen. Die Einlagen stiegen um 4,3 Prozent auf 179,5 Millionen Euro. Bei den Kreditvergaben war ein Zuwachs um 5,3 Prozent auf 114,5 Millionen Euro zu verzeichnen. Der Jahresüberschuss fiel mit 988 000 Euro (2012) im Vergleich zum Vorjahr mit 1,03 Millionen Euro geringer aus.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel