Mainhardt Vortrag: Vom Dach der Welt zum Kirchendach

Mainhardt / SWP 10.01.2014
Mit einem Multivisionsvortrag über das "Dach der Welt" wollen Tilman und Sabine Schoch Spenden fürs Mainhardter Kirchendach sammeln.

"Vom Dach der Welt zum Mainhardter Kirchendach": Zu diesem Thema zeigen Tilman und Sabine Schoch einen Multivisionsvortrag. Er beginnt am Freitag, 31. Januar, um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Mainhardt.

Die beiden Mainhardter berichten in Bild und Ton von ihrer Reise im Jahr 2009 nach Nepal, einem der ärmsten, aber zugleich landschaftlich und kulturell beeindruckendsten Ländern, heißt es in einer Mitteilung. Zu sehen sind Aufnahmen vom Basislager des Mount Everest, verschiedenen religiösen Stätten sowie aus Kathmandu, der Hauptstadt Nepals. Der Eintritt zum Benefizvortrag ist frei. Um eine Spende für das Mainhardter Kirchendach wird gebeten. Die evangelische Kirche war bis zu ihrem Umbau Anfang der 60er Jahre die größte Dorfkirche und die zweitgrößte Kirche in Württemberg. Zuletzt musste das Dach saniert werden; die Arbeiten sind nun weitgehend abgeschlossen.