Oberrot Vortrag über heimische Klostermedizin

Oberrot / SWP 08.10.2014

Der Förderverein Freier Adelssitz Oberrot veranstaltet einen Vortragsabend am Donnerstag, 9. Oktober. Dr. Johannes Gottfried Mayer spricht ab 18.30 Uhr im ehemaligen Freien Adelssitz in Oberrrot (Äskulap-Infozentrum, Rottalstraße 62) über das "Lorscher Arzneibuch". Mayer sei ein deutschlandweit gefragter Dozent für medizinhistorische Vorträge, so der Verein.

Das "Lorscher Arzneibuch" entstand um 795 im Kloster Lorsch zur Zeit Karls des Großen und ist das älteste Klosterarzneibuch im deutschsprachigen Raum. Seit Juni 2013 gehört es zum Unesco-Weltdokumentenerbe. Am Sonntag, 12. Oktober, schließt der Verein seine Saison. Ab 13 Uhr gibt es Hausführungen.