Ilshofen Von Pop bis Schlager

Die "Boys in Black" haben sich bereits weit über Ilshofen hinaus einen Namen gemacht. Privatfoto
Die "Boys in Black" haben sich bereits weit über Ilshofen hinaus einen Namen gemacht. Privatfoto
Ilshofen / PM 14.05.2013

Die Obersteinacher Boyband "Boys in Black" (BIB) - zu Deutsch: "Jungs in Schwarz" - veranstaltet am Samstag, 18. Mai, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) einen Konzertabend in der Stadthalle Ilshofen.

Die Gruppe besteht aus 16 bis 19 Jahre alten Sängern des Männerchores des Liederkranzes Obersteinach. Sie wird von Eduard Wacker geleitet. Zum Repertoire der "Gesangsvirtuosen" (so die Veranstalter in einer Pressemitteilung) gehören Pop, Schlager und Liebeslieder. Es dürfte also für jeden Geschmack etwas dabei sein.

"Erleben Sie die jungen Sänger die mit Witz, Charme, Raffinesse, Enthusiasmus und großem Können die Songs zum Besten geben. Genießen Sie einen abwechslungsreichen Abend in einem schönen Ambiente mit weltbekannten Liedern wie ,Mamma Mia, ,Küssen verboten, ,Mr. Sandman und vielen anderen mehr", heißt es in der Pressemitteilung weiter.