Lenkerstetten Vielleicht etwas derb, dafür aber umso lustiger

PM 20.05.2015

Vielleicht ein bisschen derb, dafür aber umso lustiger präsentierten sich die Nassauer Sänger "Salzábroad" im voll besetzten Festzelt in Lenkerstetten. Zusammen mit den "Rouder Schnäpsle" gab es einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Hohenloher Abend. Als die fünf Lausbuben von "Salzábroad" zwischen ihren selbstgeschriebenen Songs ihre Witze vortrugen, war es mucksmäuschenstill im Festzelt. Und so mancher Festbesucher musste nach der Pointe zuerst einmal tief Luft holen, bevor ihm eine feine Röte ins Gesicht stieg, um dann in schallendes Gelächter überzugehen. Zuweilen dauerte es, bis so mancher Zuhörer den Humor der Nassauer verstand. Die selbst geschriebenen Liedtexte entstehen bei "Salzábroad" in froher Runde und werden mit tollen Stimmen und bekannten Melodien untermalt. Die Texte widmen sich dem Alltagsleben, sind aber auch durchaus hintersinnig wie etwa das Lied über die Energiewende.