Rot am See Viele Akzente gesetzt

Rot am See / PM 27.02.2013
Der Malkreis Akzente besteht seit 15 Jahren. Gefeiert wird mit einer Ausstellung im Rat- und Bürgerhaus in Rot am See. Eröffnung ist am Freitag.

Seit nunmehr 15 Jahren treffen sich die Mitglieder des Malkreises Akzente regelmäßig in der Schule in Satteldorf. Die Teilnehmerinnen haben sich aus verschiedenen Volkshochschulkursen und Gemeinden zu einem Interessenkreis zusammengefunden. Anregungen und Impulse erfolgten durch Kurse und Malreisen mit verschiedenen namhaften Künstlern, vor allem durch die langjährige Begleitung der Mentorin Gaby Rühling.

Die Eröffnung findet am Freitag, 1. März, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus in Rot am See statt. Als musikalische Umrahmung tragen die Brüder Bastian und Matthias Horn Eigenkompositionen vor. Zu sehen sind Bilder in Aquarell, Acryl und Mischtechniken von: Silvia Blümlein Weipertshofen, Rosi Bomke Crailsheim, Agathe Bürkert Ilshofen, Johanna Burkhard Satteldorf, Margret Hofacker Satteldorf und Steffi Horn Ilshofen. Als Gast stellt Maria Lindhuber aus Markelsheim aus.Info Die Ausstellung läuft bis 12. April und ist zu folgenden Zeiten geöffnet: an den Sonntagen 3., 10., 17. und 24. März von 14 bis 17 Uhr; zudem montags bis freitags von 8 bis12 Uhr, sowie montags von 14 bis 16.30 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr.