Ilshofen Verkehrsminister Hermann kommt nach Ilshofen

Ilshofen / SWP 14.09.2013

Unter dem Motto "Nachhaltig mobil in Baden-Württemberg" diskutieren die Grünen-Politiker Harald Ebner, Bundestagskandidat aus Kirchberg, und der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann. Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 18. September, um 20 Uhr in der Stadthalle Ilshofen. Angesichts des fortschreitenden Klimawandels müsse auch im Verkehrssektor umgesteuert werden, schreibt das Wahlkreisbüro Ebners. Immerhin ein Drittel der Schadstoffemissionen in Baden-Württemberg würden durch Verkehr verursacht. Zeit also, Baden-Württemberg zu einer "Modellregion für nachhaltige Mobilität" in den Städten als auch im ländlichen Raum zu machen. Denn gerade dort müssten in Zeiten begrenzter Haushaltsmittel bestehende Potenziale genutzt und neue Wege beschritten werden. Es ginge um den Erhalt bestehender Verkehrswege und intelligente Lösungen zur Sicherung der Mobilität.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel