Kirchberg Verdiente Ferien

Kirchberg / PM 03.08.2013
"Ferien" - unter diesem Motto fand die Abschlussfeier der vierten Klassen der August-Ludwig-Schlözer-Schule in Kirchberg statt.

Die 39 jungen Akteure boten ihren zahlreichen Gästen mit ihren Beiträgen, die sie mit viel Fleiß und Herzblut einstudiert hatten, ein buntes Unterhaltungsprogramm aus schmissigen Liedern in Deutsch und Englisch, Gedichten und Instrumentalstücken.

Schulleiter Michael Szutta verabschiedete die Schülerinnen und Schüler mit guten Wünschen für ihre Zukunft. Besondere Höhepunkte des Abends waren ein Hip-Hop-Tanz mit eigener Choreografie und ein Bechergroove, der von den Beteiligten viel rhythmisches Gefühl abverlangte.