Rosengarten Vakanz nach zwei Jahren beendet

Pfarrer Matthias Bilger wird von Dekanin Anne-Kathrin Kruse (rechts) in sein Amt eingesetzt. Mit auf dem Foto ist die Kirchengemeinderatsvorsitzende Gabriele Gwinner. Foto: Christian Rieger
Pfarrer Matthias Bilger wird von Dekanin Anne-Kathrin Kruse (rechts) in sein Amt eingesetzt. Mit auf dem Foto ist die Kirchengemeinderatsvorsitzende Gabriele Gwinner. Foto: Christian Rieger
Rosengarten / SWP 13.09.2013
Die Kirchengemeinde Westheim-Uttenhofen hat einen neuen Pfarrer. In einem festlichen Gottesdienst wurde am Sonntag Matthias Bilger als neuer Pfarrer in sein Amt eingesetzt.

Mit der Investitur von Matthias Bilger ist die fast zweijährige Zeit ohne Pfarrer für die Kirchengemeinde nun beendet. Die evangelische Dekanin Anne-Kathrin Kruse dankte in ihrer Ansprache dem Kirchengemeinderat und der ganzen Gemeinde für deren Geduld und deren großes Engagement in der langen Vakanz-Zeit.

Im Gottesdienst blitzte die gesamte Vielfalt der Westheimer Kirchengemeinde auf, von der Orgel über Kinderkirchbeitrag, Projektchor und Posaunenchor bis hin zur Jugendband.

Im Zentrum des Gottesdienstes stand das Jesus-Wort vom Glauben, der sogar Bäume versetzen kann. Pfarrer Bilger wies in seiner Predigt darauf hin, dass Jesus das Unmögliche möglich machen kann. Kein Mensch ist für ihn verloren und auch die, die längst mit Gott abgeschlossen haben, sollen merken, dass der Glaube an Jesus das Leben reich und sinnvoll macht.

Nach dem Gottesdienst wurde ein Gemeindefest gefeiert. Die Gläubigen lernten den Pfarrer, seine Frau Christine, die drei Töchter (7, 3, 2 Jahre) und den Sohn (5) kennen. Zum Abschluss des Gemeindefestes wurde ein Theaterstück zur Frage aufgeführt: "Was wäre eigentlich, wenn Jesus persönlich nach Westheim käme?" Doch schon die Frage sei falsch gestellt, so Bilger. Jesus sei bereits da - und zwar überall dort, wo Menschen sich treffen würden, um auf ihn zu hören, um im Gebet mit ihm zu reden oder um mit ihm zusammen das Leben zu gestalten, so der Seelsorger.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel