Unwetter in Fichtenberg Am Tag nach dem Hagel und Gewitter

Gaildorf, Gschwend und Fichtenberg: Die Region ist in der Nacht auf Mittwoch von einem heftigen Unwetter heimgesucht worden: Dachfenster, Oberlichter und das Tor der Fichtenberger Feuerwehr sind zerstört worden.

 UhrFichtenberg
Zerdepperte Oberlichter und Straßenlaternen meldet die Gemeinde Fichtenberg nach dem Unwetter, das sich in der Nacht zum 12. August vor allem über Gaildorf und Fichtenberg ausgetobt hat. Insbesondere die Schule war betroffen. Laut Verwaltung wurden auch Autos und Dachziegel beschädigt.
Zerdepperte Oberlichter und Straßenlaternen meldet die Gemeinde Fichtenberg nach dem Unwetter, das sich in der Nacht zum 12. August vor allem über Gaildorf und Fichtenberg ausgetobt hat. Insbesondere die Schule war betroffen. Laut Verwaltung wurden auch Autos und Dachziegel beschädigt. © Foto: Gemeinde Fichtenberg
Am Tag danach: An der Kirche hat's zwei Lampen zerdeppert, Bäume sind entlaubt und an den Straßenrändern etwa in Mittelrot liegen Hagelhaufen, die in der Nacht zur Seite geschoben wurden.
Am Tag danach: An der Kirche hat's zwei Lampen zerdeppert, Bäume sind entlaubt und an den Straßenrändern etwa in Mittelrot liegen Hagelhaufen, die in der Nacht zur Seite geschoben wurden. © Foto: Richard Färber
Zerdepperte Oberlichter und Straßenlaternen meldet die Gemeinde Fichtenberg nach dem Unwetter, das sich in der Nacht zum 12. August vor allem über Gaildorf und Fichtenberg ausgetobt hat. Insbesondere die Schule war betroffen. Laut Verwaltung wurden auch Autos und Dachziegel beschädigt.
Zerdepperte Oberlichter und Straßenlaternen meldet die Gemeinde Fichtenberg nach dem Unwetter, das sich in der Nacht zum 12. August vor allem über Gaildorf und Fichtenberg ausgetobt hat. Insbesondere die Schule war betroffen. Laut Verwaltung wurden auch Autos und Dachziegel beschädigt. © Foto: Gemeinde Fichtenberg
Am Tag danach: An der Kirche hat's zwei Lampen zerdeppert, Bäume sind entlaubt und an den Straßenrändern etwa in Mittelrot liegen Hagelhaufen, die in der Nacht zur Seite geschoben wurden.
Am Tag danach: An der Kirche hat's zwei Lampen zerdeppert, Bäume sind entlaubt und an den Straßenrändern etwa in Mittelrot liegen Hagelhaufen, die in der Nacht zur Seite geschoben wurden. © Foto: Richard Färber
Am Tag danach: An der Kirche hat's zwei Lampen zerdeppert, Bäume sind entlaubt und an den Straßenrändern etwa in Mittelrot liegen Hagelhaufen, die in der Nacht zur Seite geschoben wurden.
Am Tag danach: An der Kirche hat's zwei Lampen zerdeppert, Bäume sind entlaubt und an den Straßenrändern etwa in Mittelrot liegen Hagelhaufen, die in der Nacht zur Seite geschoben wurden. © Foto: Richard Färber
Zerdepperte Oberlichter und Straßenlaternen meldet die Gemeinde Fichtenberg nach dem Unwetter, das sich in der Nacht zum 12. August vor allem über Gaildorf und Fichtenberg ausgetobt hat. Insbesondere die Schule war betroffen. Laut Verwaltung wurden auch Autos und Dachziegel beschädigt.
Zerdepperte Oberlichter und Straßenlaternen meldet die Gemeinde Fichtenberg nach dem Unwetter, das sich in der Nacht zum 12. August vor allem über Gaildorf und Fichtenberg ausgetobt hat. Insbesondere die Schule war betroffen. Laut Verwaltung wurden auch Autos und Dachziegel beschädigt. © Foto: Gemeinde Fichtenberg
Am Tag danach: An der Kirche hat's zwei Lampen zerdeppert, Bäume sind entlaubt und an den Straßenrändern etwa in Mittelrot liegen Hagelhaufen, die in der Nacht zur Seite geschoben wurden.
Am Tag danach: An der Kirche hat's zwei Lampen zerdeppert, Bäume sind entlaubt und an den Straßenrändern etwa in Mittelrot liegen Hagelhaufen, die in der Nacht zur Seite geschoben wurden. © Foto: Richard Färber
Am Tag danach: An der Kirche hat's zwei Lampen zerdeppert, Bäume sind entlaubt und an den Straßenrändern etwa in Mittelrot liegen Hagelhaufen, die in der Nacht zur Seite geschoben wurden.
Am Tag danach: An der Kirche hat's zwei Lampen zerdeppert, Bäume sind entlaubt und an den Straßenrändern etwa in Mittelrot liegen Hagelhaufen, die in der Nacht zur Seite geschoben wurden. © Foto: Richard Färber
Am Tag danach: An der Kirche hat's zwei Lampen zerdeppert, Bäume sind entlaubt und an den Straßenrändern etwa in Mittelrot liegen Hagelhaufen, die in der Nacht zur Seite geschoben wurden.
Am Tag danach: An der Kirche hat's zwei Lampen zerdeppert, Bäume sind entlaubt und an den Straßenrändern etwa in Mittelrot liegen Hagelhaufen, die in der Nacht zur Seite geschoben wurden. © Foto: Richard Färber
Am Tag danach: An der Kirche hat's zwei Lampen zerdeppert, Bäume sind entlaubt und an den Straßenrändern etwa in Mittelrot liegen Hagelhaufen, die in der Nacht zur Seite geschoben wurden.
Am Tag danach: An der Kirche hat's zwei Lampen zerdeppert, Bäume sind entlaubt und an den Straßenrändern etwa in Mittelrot liegen Hagelhaufen, die in der Nacht zur Seite geschoben wurden. © Foto: Richard Färber
Am Tag danach: An der Kirche hat's zwei Lampen zerdeppert, Bäume sind entlaubt und an den Straßenrändern etwa in Mittelrot liegen Hagelhaufen, die in der Nacht zur Seite geschoben wurden.
Am Tag danach: An der Kirche hat's zwei Lampen zerdeppert, Bäume sind entlaubt und an den Straßenrändern etwa in Mittelrot liegen Hagelhaufen, die in der Nacht zur Seite geschoben wurden. © Foto: Richard Färber
News Bilder des Tages  Unwetter bei Gaildorf, Feuerwehrkräfte im Einsatz bei Gaildorf in der Nacht des 12.08.2020. Zahlreiche Straßen und Keller wurden liefen voll, Bäume stürzten um. Auf der Landesstraße zwischen Mittelrot und Fichtenberg hagelte es tausende Hagelkörner. Gaildorf Baden-Württemberg Deutschland Gaildorf *** Storm near Gaildorf, fire brigade on duty near Gaildorf in the night of 12 08 2020 Numerous streets and cellars were filled up, trees toppled over On the state road between Mittelrot and Fichtenberg it hailed thousands of hailstones Gaildorf Baden Württemberg Germany Gaildorf Copyright: xonw-imagesx/xMariusxBullingx
News Bilder des Tages Unwetter bei Gaildorf, Feuerwehrkräfte im Einsatz bei Gaildorf in der Nacht des 12.08.2020. Zahlreiche Straßen und Keller wurden liefen voll, Bäume stürzten um. Auf der Landesstraße zwischen Mittelrot und Fichtenberg hagelte es tausende Hagelkörner. Gaildorf Baden-Württemberg Deutschland Gaildorf *** Storm near Gaildorf, fire brigade on duty near Gaildorf in the night of 12 08 2020 Numerous streets and cellars were filled up, trees toppled over On the state road between Mittelrot and Fichtenberg it hailed thousands of hailstones Gaildorf Baden Württemberg Germany Gaildorf Copyright: xonw-imagesx/xMariusxBullingx © Foto: Marius Bulling via www.imago-images.de
Am Tag danach: An der Kirche hat's zwei Lampen zerdeppert, Bäume sind entlaubt und an den Straßenrändern etwa in Mittelrot liegen Hagelhaufen, die in der Nacht zur Seite geschoben wurden.
Am Tag danach: An der Kirche hat's zwei Lampen zerdeppert, Bäume sind entlaubt und an den Straßenrändern etwa in Mittelrot liegen Hagelhaufen, die in der Nacht zur Seite geschoben wurden. © Foto: Richard Färber
Zerdepperte Oberlichter und Straßenlaternen meldet die Gemeinde Fichtenberg nach dem Unwetter, das sich in der Nacht zum 12. August vor allem über Gaildorf und Fichtenberg ausgetobt hat. Insbesondere die Schule war betroffen. Laut Verwaltung wurden auch Autos und Dachziegel beschädigt.
Zerdepperte Oberlichter und Straßenlaternen meldet die Gemeinde Fichtenberg nach dem Unwetter, das sich in der Nacht zum 12. August vor allem über Gaildorf und Fichtenberg ausgetobt hat. Insbesondere die Schule war betroffen. Laut Verwaltung wurden auch Autos und Dachziegel beschädigt. © Foto: Gemeinde Fichtenberg
Zerdepperte Oberlichter und Straßenlaternen meldet die Gemeinde Fichtenberg nach dem Unwetter, das sich in der Nacht zum 12. August vor allem über Gaildorf und Fichtenberg ausgetobt hat. Insbesondere die Schule war betroffen. Laut Verwaltung wurden auch Autos und Dachziegel beschädigt.
Zerdepperte Oberlichter und Straßenlaternen meldet die Gemeinde Fichtenberg nach dem Unwetter, das sich in der Nacht zum 12. August vor allem über Gaildorf und Fichtenberg ausgetobt hat. Insbesondere die Schule war betroffen. Laut Verwaltung wurden auch Autos und Dachziegel beschädigt. © Foto: Gemeinde Fichtenberg
Zerdepperte Oberlichter und Straßenlaternen meldet die Gemeinde Fichtenberg nach dem Unwetter, das sich in der Nacht zum 12. August vor allem über Gaildorf und Fichtenberg ausgetobt hat. Insbesondere die Schule war betroffen. Laut Verwaltung wurden auch Autos und Dachziegel beschädigt.
Zerdepperte Oberlichter und Straßenlaternen meldet die Gemeinde Fichtenberg nach dem Unwetter, das sich in der Nacht zum 12. August vor allem über Gaildorf und Fichtenberg ausgetobt hat. Insbesondere die Schule war betroffen. Laut Verwaltung wurden auch Autos und Dachziegel beschädigt. © Foto: Gemeinde Fichtenberg
Zerdepperte Oberlichter und Straßenlaternen meldet die Gemeinde Fichtenberg nach dem Unwetter, das sich in der Nacht zum 12. August vor allem über Gaildorf und Fichtenberg ausgetobt hat. Insbesondere die Schule war betroffen. Laut Verwaltung wurden auch Autos und Dachziegel beschädigt.
Zerdepperte Oberlichter und Straßenlaternen meldet die Gemeinde Fichtenberg nach dem Unwetter, das sich in der Nacht zum 12. August vor allem über Gaildorf und Fichtenberg ausgetobt hat. Insbesondere die Schule war betroffen. Laut Verwaltung wurden auch Autos und Dachziegel beschädigt. © Foto: Gemeinde Fichtenberg