Berlin/Landkreis Hall Umfrage: Zukunft für die Groko

Horst Seehofer, CSU-Vorsitzender und Bundesminister für Inneres, Heimat und Bau, läuft auf seinem Weg zu einer Pressekonferenz, die in Anschluss an die Sitzung des CSU-Vorstands stattfindet, an einem Fernseher vorbei, auf dem die Pressekonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel übertragen wird.
Horst Seehofer, CSU-Vorsitzender und Bundesminister für Inneres, Heimat und Bau, läuft auf seinem Weg zu einer Pressekonferenz, die in Anschluss an die Sitzung des CSU-Vorstands stattfindet, an einem Fernseher vorbei, auf dem die Pressekonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel übertragen wird. © Foto: dpa/Peter Kneffel
Landkreis Hall / swp/gög 19.06.2018
Angela Merkel und Horst Seehofer streiten sich um die Flüchtlingspolitik. Zerbricht daran die große Koalition?

Es geht um den Masterplan des Inneministers Horst Seehofer (CSU) - den wollte er eigentlich längst vorstellen. Aber da hat die Kanzlerin was dagegen. Denn inhaltlich widerspricht der Plan offenbar ihrem Ziel einer europäischen Lösung.

Der Showdown ist aufgeschoben. Schaffen es die Unionsparteien, eine Lösung zu finden - ohne, dass die große Koalition zerbricht? Was meinen Sie?

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel