Umfrage Umfrage: Was machen Sie in der Fastenzeit?

Die Fastenzeit bricht an. Worauf verzichten Sie?
Die Fastenzeit bricht an. Worauf verzichten Sie? © Foto: dpa
Landkreis / Götz Greiner 12.02.2018
Mit dem Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit vor Ostern – etwa 40 Tage lang dauert sie und Viele verzichten auf etwas.

Es ist die Zeit des Starkbiers - weil Mönche in der Passionszeit gefastet haben, konnten sie ihre Nährstoffe nicht aus Essen ziehen. Stattdessen brauten sie nahrhaftes Bier.

Heutzutage verzichten die Menschen eher auf den Alkohol in der Zeit von Aschermittwoch bis Ostern. Oder auf Süßigkeiten, Fernsehen und so weiter. Wie machen Sie’s?