Region Umfrage: Liest du noch Zeitung?

Region / LYNN-SOPHIE GRONBACH, ALEXANDER SCHREIBER, ADRIAN TAUBERSCHMIDT 15.02.2016
Papa liest beim Frühstück den Wirtschaftsteil der Zeitung, Mama blättert im Lokalen, der Nachwuchs im Sport. Lesen Jugendliche heute noch Zeitung?

Niklas Köny (15), Schüler aus Braunsbach:
Zeitung lese ich fast gar nicht, weil ich kein Interesse daran habe. Wenn ich Zeitung lese, dann ausschließlich den Sportteil. Weil ich mich für Sport interessiere und Printmedien nicht mag, informiere ich mich im Internet über die App "Flipboard" über die neusten Sportereignisse. Außerdem schaue ich im Fernsehen die Tagesschau.

Dennis Haag (16), Schüler aus Crailsheim:
Unter der Woche lese ich im Schnitt jeden zweiten Tag das Hohenloher Tagblatt. Mich interessiert der Sportteil am meisten, dort lese ich ziemlich viel. Ich blättere aber auch die anderen Seiten auf jeden Fall durch. Ansonsten schaue ich noch Nachrichten im Fernsehen. Zudem informiere ich mich im Netz über aktuelle Themen.

Larissa Maurer (17), Auszubildende aus Rosengarten:
Wenn ich überhaupt Zeitung lese, dann ausschließlich das Haller Tagblatt. Aber da ich Lesen jeglicher Art nicht sehr mag, tue ich auch das wirklich selten. Lieber informiere ich mich mithilfe des Fernsehers über die aktuellen Ereignisse in der Welt. Praktischerweise gibt es auch Nachrichtensendungen wie die Tagesschau.

Marie Tempes (13), Schülerin aus Oberspeltach:
Ich lese überhaupt keine Zeitung, weil ich Besseres zu tun habe. Ich lese allgemein nicht viel. Hauptsächlich informiere ich mich über das Internet, unter anderem über Youtube-Videos. Fernsehen schaue ich auch nicht wirklich viel. Die Nachrichten bekomme ich vor allem durch meine Eltern mit.