Landkreis Hall / swp Noch nie hat Deutschland bei einer WM so schlecht abgeschnitten, wie in diesem Jahr. Trotzdem bleibt Löw Bundestrainer. Richtig so?

Als Gruppenletzter ist Deutschland bei der WM in Russland ausgeschieden. Das hat viele enttäuscht und sorgt auch beim DFB für Fragezeichen in Gesichtern und eine verzweifelte Suche nach dem Schuldigen.

Die Debatte um Mesut Özil geht in eine neue Runde. Nun schaltet sich dessen Vater ein – und attackiert DFB-Teammanager Bierhoff.

Der Trainer soll das allerdings nicht sein. Joachim Löw sagt, er erfüllt den Vertrag, der kurz vor dem Turnier noch bis ins Jahr 2020 verlängert wurde.

Was meinen Sie? Schafft es der Trainer des Weltmeister 2014 und des großen Verlierers 2018, die Mannschaft bei der EM 2020 wieder in Stand zu bekommen?