Vor kurzem soll ein Biber in Oberspeltach einen Hund so gebissen haben, dass er gestorben ist. In der Debatte danach kamen Stimmen auf, die verlangten, dass der Angreifer getötet würde – auch wenn der Biber eine geschützte Art ist.

Das könnte dich auch interessieren: