Vellberg Umbau kostet 80000 Euro

SIBA 01.10.2014

Im sogenannten Neubau der Schule wird ein leerer Klassenraum für den Kindergartenbetrieb hergerichtet. Ab Januar 2015 sollen dort Dreijährige, für die im Kindergarten Markgrafenallee kein Platz ist, unterkommen. Eine Arbeitsgruppe aus Mitarbeitern der Vellberger Verwaltung, Erzieherinnen, Eltern, Gemeinderäten und einem Architekt hat dazu ein Konzept erstellt. Die Umbauten im Innen- und Außenbereich kosten rund 80000 Euro. Im Haushalt stehen dafür 15000 Euro bereit, der Rest muss den Rücklagen entnommen werden. Der Gemeinderat hat dies mit einer Gegenstimme (Petra Schmitt) beschlossen. .