Bühlertann Trainer und Betreuer zeigen hohen Einsatz

Bühlertann / SWP 25.05.2013
Die Hohenloher Hundefreunde haben bei der Mitgliederversammlung im Bären in Bühlertann ihren Vorstand im Amt bestätigt. Der Verein blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück, schreibt der Verein.

Im Vorstand und Ausschuss gab es keine Veränderungen. Nach den Regularien wurden die Pläne für das Geschäftsjahr 2013 vorgestellt. Auf dem Vereinsgelände und den Betriebsstätten sind Baumaßnahmen geplant. Der Haushaltsplan wurde durch Vereinskassier Petra Moll vorgestellt und beschlossen, ebenso einige Satzungsänderungen.

In der Rückschau wurden die Vorträge der Vorsitzenden Margareta Haase gewürdigt, außerdem die Liste der Veranstaltungen und Aktivitäten vorgestellt.

Ausbildungssprecher Günter Schmitt berichtete aus den Trainings- und Sportbereichen. Er hob das hohe Engagement des 22-köpfigen Trainer- und Betreuerteams hervor. 13 unterschiedliche Trainingsgruppen sind aktiv. Auch im Wettkampfbetrieb gab es zahlreiche Erfolge. Herausragend sei die Qualifikation für die Teilnahme und die Teilnahme an der SWHV-Verbandsmeisterschaft, schreibt der Verein. Die Hohenloher Hundefreunde sind in der Sparte Obedience durch Jutta Fehners vertreten sowie in der Sparte Sportfährte durch Arndt Laukemann. Nach angeregten Gesprächen schloss die Veranstaltung.