Tipps für Pollenallergiker

SWP 14.03.2014

Expertenrat Schlafzimmerfenster geschlossen halten, nur in den frühen Morgenstunden lüften.

Kleidung außerhalb des Schlafzimmers ausziehen.

Vor dem Schlafengehen Haare waschen.

Bei Juckreiz Gesicht auch tagsüber lauwarm abwaschen.

Nasendusche verwenden.

Fenster mit pollendichtem Schutzgitter abdecken, Auto mit Pollenfilter ausrüsten.

Bei Wind nicht nach draußen gehen.

In pollenarmer Gegend Urlaub machen.

Homöopathie gegen Heuschnupfen
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel