Tierzucht wegen der Wolle

SWP 25.02.2013

Herkunft Alpakas stammen aus den südamerikanischen Anden. Die domestizierten Kamele werden hauptsächlich wegen ihrer Wolle gezüchtet. Aufgrund ihres friedlichen Charakters werden Alpakas in der Therapie eingesetzt. Es gibt zwei Alpakatypen, Huacaya und Suri. Sie unterscheiden sich in der Struktur ihrer Fellfaser. Das Huacaya-Alpaka hat wolliges Fell. Das Haar des Suri-Alpaka bildet lange gelockte Strähnen, die am Tier herabhängen.