Plötzlich stand er vor ihnen: Spaziergänger entdeckten am 20. Oktober auf einem Forstweg zwischen Witzmannsweiler und dem Weiler Blindheim einen Kater, der sich in einem fürchterlichen Zustand befand. Sie alarmierten sofort das Tierheim in Michelfeld. „Wir haben die Handyfotos gesehen und die L...